54: Elektronische Sprachsignalverarbeitung 2009. Band 2

Tagungsband des Traditionstages, Dresden, 23./24. September 2009.
Katalog der Ausstellung SprachSignale, Dresden, 23. September 2009 bis 21. März 2010

Studientexte zur Sprachkommunikation, 54

inkl. des Erstdrucks der poetischen Werke Wolfgang Kempelens

 

TUDpress 2010. Kartoniert, 24,0 x 17,0 cm, 214 S., zahlr. Abb.

 

Die Konferenz »Elektronische Sprachsignalverarbeitung« (ESSV) wurde im Jahre 2009 zum zwanzigsten Mal in ununterbrochener Folge durchgeführt. Dieses Ereignis fiel mit zwei weiteren Dresdener Jubiläen zusammen. Das Institut für Akustik und Sprachkommunikation (IAS) bzw. seine Vorgängereinrichtungen besteht nunmehr seit 40 Jahren. Außerdem liegt die Gründung der historischen akustisch-phonetischen Sammlung (HAPS) in Dresden auch schon zehn Jahre zurück. Um die drei Jubiläen angemessen zu begehen, wurde die 20. ESSV um einen Traditionstag erweitert, der im Anschluss an den Fachteil stattfand.
Der vorliegende zweite Band dokumentiert die Beiträge des Traditionstages, die inhaltlich in die Abschnitte Institutionen, Personen und Geräte geordnet wurden. Er enthält insbesondere den Festvortrag von Frau Dr. A. Reininger (Wien) über Wolfgang von Kempelen, dessen schriftliche Fassung durch den erstmaligen Abdruck der in der Ungarischen Nationalbibliothek bewahrten Gedichte von W. von Kempelen ergänzt wird.
In Verbindung mit dem Traditionstag wurde in den Technischen Sammlungen Dresden eine Sonderausstellung mit dem Titel SprachSignale eröffnet, deren Katalog den vorliegenden Band beschließt.

Diesen Titel haben wir am Donnerstag, 08. April 2010 in unseren Katalog aufgenommen.

 

ISBN: 978-3-941298-58-3

49,80 €

  • verfügbar
  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1