18: Phonetik - Sprachsignalverarbeitung - Rehabilitationstechnik

Zum 65. Geburtstag von Dieter Mehnert

 

Von Rüdiger Hoffmann

Studientexte zur Sprachkommunikation , 18

 

TUDpress 2000. Hardcover, ca. 24 x 17 cm, 169 S.,

 

Dieser Band würdigt das Schaffen von Dieter Mehnert im interdisziplinären Feld von Phonetik, Sprachsignalverarbeitung und Rehabilitationstechnik anläßlich seines 65. Geburtstages durch Beiträge von Freunden und Weggefährten. Der Jubilar, der 1990 bis

1996 den Lehrstuhl für Phonetik an der Humboldt-Universität zu Berlin innehatte, wurde besonders durch seine Forschungsarbeiten zur Intonation und deren Anwendung in Kommunikations- und Rehabilitationstechnik sowie durch Beiträge zur Fremdsprachenphonetik bekannt.

Der Inhalt des Band ist in drei Teile gemäß den im Titel genannten Gebieten geteilt. Der erste Teil demonstriert anhand ausgewählter Forschungsfelder, wie sich die phonetische Wissenschaft um ein immer tieferes Verständnis der sprachlichen Mensch-Mensch-

Kommunikation bemüht. Im zweiten Teil wird deutlich, wie diese Ergebnisse auf das ingenieurwissenschaftliche Gebiet der Mensch-Maschine-Kommunikation übertragen werden. Schwerpunkt der Beiträge dieses Teils ist die Sprachsynthese, die gerade bei der Verbesserung des Natürlichkeitseindrucks synthetischer Sprache auf die Unterstützung durch die Phonetik angewiesen ist. Im letzten Teil geht es um die wichtige Anwendung von Phonetik und Sprachsignalverarbeitung in der Rehabilitationstechnik. In fünf Beiträgen berichten Spezialisten auf diesem Gebiet über aktuelle Arbeiten, durch die blinden bzw. hörgeschädigten Menschen verbesserte Möglichkeiten der Kommunikation erschlossen werden.

 

ISBN: 978-3-933592-74-3

45,00 €

  • vergriffen