Die Flusslandschaft an den Mulden

Frühe Wahrnehmungen in bildender Kunst und Reiseliteratur

 

Von Andreas Martin und Anke Fröhlich

Thelem 2012. Kartoniert, ca. 23 x 21 cm, 96 S., zahlr., meist farb. Abb.

 

Spurensuche. Geschichte und Kultur Sachsens ; 5

 

Reich bebildertes Lesebändchen zur Wahrnehmung der Flusslandschaft an den Mulden in der Bildenden Kunst und in der Reiseliteratur von den frühesten überkommenen Zeugnissen bis zum Ende des 19. Jahrhunderts. Der Band enthält zwei selbständige Beiträge der beiden Autoren sowie im Anhang ein ausführliches Verzeichnis aller nachgewiesenen bildnerischen Darstellungen mit engerem Bezug zur Flusslandschaft an den Mulden. Eine Fundgrube für Kunsthistoriker, Regionalforscher wie auch für Bewohner und Touristen. Schöner kann man die Geschichte der Landschaft an den Mulden nicht erfahren.

 

ISBN: 978-3-942411-66-0 

 

 

12,80 €

6,40 €

  • 3 - 5 Tage Lieferzeit1